Ukraine Quiz - Fragen und Antworten rund um die Ukraine

Quiz starten

Statistik

108 Bewertungen mit 5 von 1 bis 5 Sternen

3.245 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten



Ukraine Quiz - Fragen und Antworten rund um die Ukraine

Im beliebten Ukraine-Quiz werden Fragen rund um das Land, die Leute, Wettbewerbe, Geografie und die Geschichte von Ukraine gestellt. Eine Rolle spielt die Teilnahme der Ukraine bei der Fußball-EM und beim ESC.

Häufige Fragen und Antworten

  1. Wo befindet sich die Ukraine auf der Karte?
  2. Was bedeuten die Farben der ukrainischen Flagge?
  3. Wie viele Menschen leben in der Ukraine?
  4. Wann gewann Ukraine den Eurovision?
  5. Welche Erfolge konnte die Ukraine in Sachen Fußball feiern?

Wo befindet sich die Ukraine auf der Karte?

Nach Russland ist die in Osteuropa gelegene Ukraine flächenmäßig das größte Land auf dem gesamten europäischen Kontinent mit einer Gesamtfläche von 603.000 km². Zum Vergleich: Deutschland ist mit 357.000 km² gut halb so groß. Allerdings wird bei der Flächenangabe noch immer die Autonome Republik Krim dazugezählt, welche de facto zu Russland gehört.

Was bedeuten die Farben der ukrainischen Flagge?

Die horizontal verlaufenden Blau-Gelben Streifen der ukrainischen Nationalflagge hat ihren Ursprung bereits im 9-16. Jahrhundert. Man nimmt heute an, dass die gelbe Farbe unten für die weiten Kornfelder steht, welche das Landschaftsbild der Ukraine prägen. Die blaue Farbe symbolisiert demnach den Himmel. 

Die heutige Nationalflagge mit den exakten Farben und dem Seitenverhältnis wurde offiziell am 4. September 1991 mit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion angenommen. 

Wie viele Menschen leben in der Ukraine?

Stand 2013 lebten nach offiziellen Angaben rund 45,5 Mio. Menschen in der Ukraine. Seit dem Höhepunkt (rund 52 Mio. Menschen) kurz nach der Unabhängigkeit der Ukraine von Russland von 1991 geht die Bevölkerungszahl in der Ukraine zurück. Rund 2 Mio. Menschen davon leben auf der Krim, welche de facto seit März 2014 zu Russland gehört.

Wann gewann Ukraine den Eurovision?

Ukraine konnte bisher nach 13 Teilnahmen ein einziges mal den Eurovision Song Contest gewinnen (2004 mit Ruslana - Wild Dances). Beim aktuellen Eurovision 2016 tritt die Ukraine mit Jamala - 1944 an und gilt unter den Buchmachern als aussichtsreicher Favorit.


Welche Erfolge konnte die Ukraine in Sachen Fußball feiern?

Aktuell belebt die Ukraine den 19. Platz der Fifa-Fußball-Weltrangliste. Mit Schachtar Donezk hat die Ukraine auch international einen erfolgreichen Fußball-Verein, welcher bereits im Viertelfinale der Champions League stand. Die Nationalmannschaft der Ukraine stand zwar bereits im Viertelfinale einer Weltmeisterschaft, schaffte es aber bei einer Europameisterschaft nie über die Vorrunde hinaus.

Hier die Spiele der Ukraine bei der aktuellen Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Alle Vorrunden-Spiele und Gruppen-Tabelle.

Gruppen-Tabelle



EM-2016-Spiele des Landes

Kommentare (45)


Anonym
10.03.2014 - 11:43
Klitschko muss als Provokateur vor Gericht. Er ist verantwortlich, dass Polizei zurückschoss.

Antworten
2 1

Anonym
10.03.2014 - 11:49
Klitschko ist der Sache nicht gewachsen und hat keine nachweisbaren Führungsqualitäten, er ist farblos und unkarismatisch aber nicht mutlos. Das Stigma des vom westen aufgebauten Oppositionsführers verbaut ihm die Chance zu einer patriotischen Präsidentschaft. Er wird infolgedessen immer ein westlich ausgehaltener Politiker bleiben. Timoschenko steht im ukrainischen Volk für Korruption, patriotisches Geschwafel, kann das kaum wegwischen. Der sich aufbauende schon extreme Nationalismus wird den anstehenden Staatsbankrott nur fördern.

Antworten
2 2

Anonym
10.03.2014 - 11:41
Lasst die andaunernde Aufpuscherei gegen Russland, wir als Bürger schämen uns für die scheinheiligen Politiker.

Antworten
2 3

Anonym
10.03.2014 - 11:53
Klischko würde einen sehr guten Außenminister abgeben, da er die besten Kontakte in die EU und nach Amerika hat.

Antworten
1 6

Anonym
10.03.2014 - 11:47
Warum werden keine Möglichkeiten angegeben, wie man die Ukraine finanziell unterstützen kann

Antworten
0 4

Anonym
10.03.2014 - 11:44
Die Geschichte endet ganz einfach. Russland und Putin befreien die Ukraine von Faschisten. Die gibt es dort jede Menge. Und die NATO hält die Klappe!

Antworten
0 3

Anonym
13.03.2014 - 03:23
Wenn ich meine Familie in die Ukraine besuche, will ich gerne nicht nach Russland sondern in der Ukraine fahren . Und habe noch nie Probleme im West-Ukraine gehabt, obwohl ich im Süd-Osten geboren bin. Wünsche mir das Ukraine in Ruhe gelassen wird !!!!

Antworten
0 3

alexander38
13.03.2014 - 03:21
Klitschko und seine Bande gehören ab in den Kerker und nach Sibirien ins Straflager. Die EU und Ihre Helfershelfer vielleicht noch mit dazu.

Antworten
0 4


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs | © Plakos GmbH 2017